Das Buch für 50Plus!

Einen passenden Job finden und behalten – mit diesem zentralen Thema beschäftige ich mich in den meisten meiner Blogeinträge. Aber wie sieht eigentlich ein sinnvolles Leben nach der Erwerbsphase aus? Hajo Schumacher geht auf diese Frage in seinem Buch „Restlaufzeit“ ein. Das macht er so gut und so spannend, dass es sich teilweise wie ein Krimi liest.

Klar wird schnell: Sie sollten sich mehrere Jahre vorher auf diese Phase vorbereiten, wenn Sie nicht von ihr überrollt werden möchten und Objekt der Entscheidungen anderer werden wollen. Schuhmacher beschreibt Modelle aus der ganzen Republik und aus Ländern wie Polen, Thailand etc. Jedes Projekt hat er für die Recherchen besucht und dort etwas Zeit verbracht. Die Spannweite der Ideen für z.B. Wohnen im Alter reicht von Luxuslösungen bis zur bescheidenen WG. Oft sind nicht die teuren Arrangements die besseren.

Hajo Schumacher bietet sechs Wege an, um die Phase 50Plus zu „entgiften“:

1. Bewusstsein: Befreit eure Gedanken!
2. Lernen: Mehr Kunststücke!
3. Der Körper: Bewegt euch!
4. Soziale Kontakte: Bildet Banden!
5. Finanzen: Übt Bescheidenheit!
6. Spiritualität: Aufräumen, ordnen, Seele reinigen!

Und dann geht es auf Seite 229 doch noch um Arbeit, um die Notwendigkeit, weiter etwas zu tun, um flexible Modelle wie z.B. in Schweden, um Tätigkeiten als Teilzeitkraft, um die andere Art in höherem Alter zu arbeiten…

Fazit: Ein lesenswertes Buch, es greift für den Einzelnen und die Gesellschaft wichtige Veränderungen auf und hinterfragt liebgewordene Selbstverständlichkeiten.

Hajo Schumacher: Restlaufzeit. Eichborn Verlag, Köln, 286 Seiten, 19,99 Euro, ISBN 978-3-8479-0572-1

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.