Motivationsfilme 3

Heute geht es in der Reihe Motivationsfilme weiter mit „Am Limit“, der faszinierenden Darstellung einer ganz besonderen sportlichen Höchstleistung der „Huberbuam“.

Die Huberbuam, das sind die Brüder Thomas und Alexander Huber, Extrembergsteiger mit der Spezialität Speedklettern. In „Am Limit“ werden sie begleitet bei ihrem Versuch, in Rekordzeit eine 1.000 m hohe, fast senkrecht aufragende Granitwand  im Yosemite Nationalpark (Kalifornien) zu besteigen, die Route „The Nose“. Die Beobachtung dieses Rekordversuchs zeigt uns vieles über Motivation, Anspannung, Ziele, Scheitern und langfristige Erfolge. Der Film ist atemberaubend, hat in den Rekordversuch-Szenen selbst ordentlich „Speed“ und spricht den Zuschauer sehr persönlich an. Sehr zu empfehlen ist auch das ausführliche Interview, das in den Extras der DVD enthalten ist.

Fazit: Der Film geht darauf ein, wie sich Hochleistungen erzielen lassen, ist spannend, zeigt starke Naturbilder und die unglaubliche Leistung der beiden Speed-Kletterer. Absolut sehenswert!

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.